Switzerland – France 2:5

Nach dem etwas glücklichen Auftaktsieg stehen Hitzfelds Eidgenossen dem großen Nachbarn Frankreich gegenüber. Zwar ohne Traumweltfußballer Ribery und Fuck France Samir Nasri, aber mit einem blendend aufgelegten Championsleague-Sieger Benzema. Mein Tip. Einmal mehr wird es für die Schweizer nicht reichen.

Ricardo Salva



3 “Switzerland – France 2:5

  1. Starkes Spiel der Franzosen! Ich hätte lieber die Schweiz gehabt, mal sehen, ob sie 2. werden. Costa Rica hat mir gut gefallen, jetzt kann Uruguay Italien nach Hause schicken. Gute Nacht aus Berlin, Alemao

  2. Wie zu erwarten war ist Kollege Alemão schon bei Halbzeit widerlegt. Hitzfeld ist längst über seinen Zenit hinaus, ein zappeliges Nervenbündel mit pessimistischer Ausstrahlung, dem die frühere Gelassenheit gänzlich abhanden gekommen ist.

  3. 1:1 weil Hitzfeld die Taktik findet die eleganten und filigranen Franzosen um Benzema zu bremsen
    Alemão

Leave a Reply